Book

nix-productions entwickelt verschiedene Comixserien und Kinderbücher.

Viele der Bücher sind im Shop erhältlich.

Der Bär ist los!

Der Bär ist nicht weg, bloss auf einer grossen Reise durch geheimnisvolle Bärenländer. Eine Reise voller Erlebnisse und Abenteuer, Bärenfreundschaften und Mitbringsel und der einen oder anderen Überraschung. Jetzt ist im Kleinbasel endgültig der Bär los!

Bald hier erhältlich!

"Der Bär ist los!", Reinhardt 2017, 48 Seiten

 

 

 



Nanuk & Wesley

 

Nanuk, der warmherzige Eisbär, erhält unerwarteten Besuch vom Südpol. Der Comixband zum Gernhaben mit vielen lustigen Geschichten, ohne Worte. Animiert zum Bildsprache verstehen, aus Bildern lesen, Bilder erzählen und selber erfinden.

Ab 6.10.17 hier erhältlich.

Nanuk& Wesley, nix-productions, 2017, 96 Seiten

 

 

 




Around the World

 

Eine Kuh sucht ihre Glocke und lernt dabei die ganze Welt kennen. Das Comixbilderbuch ohne Worte.

Ab 6.10.17 erhältlich mit Weltkugel zum aufblasen, spielen, mitsuchen und Länder kennenlernen.

Around the World, nix-productions, 2017, 80 Seiten



Bilby

Bilby ist das neue Maskottchen der Primarschule Thierstein in Basel. Er wurde eigens dafür kreiert und findet nun vielseitige Verwendung im Alltag der Schule und im Quartier. Dieses Buch ist der erste grosse Auftritt des frechen Kaninchennasenbeutlers, oder eben: Bilby. Jedes Kind erhielt ein Exemplar der bunt illustrierten Geschichte, in der Bilby neue Freunde findet und seinen ersten Schultag bestreitet. Das geht jedoch nicht ohne eine ordentliche Portion Action!

Auftraggeber: Primarschule Thierstein, Basel



s'Postfächli 737

Generationenübergreifendes Bilderbuch von Simon Libsig und Nicolas d'Aujourd'hui.

Vielen Illustrationen auf 56 Seiten mit schweizerdeutschem Text.
Mimi wünscht sich sehnlichst eine Oma. Frau Meier, die Kioskfrau, wartet vergebens auf einen Brief im Postfächli 737. Dies ist die Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft. Über zwei, die sich treffen mussten, um nicht mehr allein zu sein.

nix-productions, 2014, 56 Seiten

 



Frechdachs und Angsthase

Frechdachs ist frech, klein, mutig und bisweilen etwas grössenwahnsinnig. Er hört nicht auf seine Eltern. Er ist unordentlich und manchmal sogar unanständig. Kurz: Er tut vieles, was man eigentlich nicht tun sollte. Seine Eltern und Geschwister dagegen sind fleissig, ordentlich und anständig. Kurz: Sie tun alles, was normale Dachse so tun. Eine spritzig-witzige und spannende Geschichte über eine besondere Begegnung und übers Frechsein und Angsthaben.

Orell Füssli Verlag, 2013.



Wer kann bimbambaumeln?

Mitten im Urwald stolpert Zap der Zappelaffe über ein höchst seltsamesTier. Auch die anderen Urwaldbewohner betrachten es verwundert. Bald sind sie sich einig: Dieses Tier ist zu gar nichts nütze. Doch sie irren sich, da gibt es etwas, was es viel besser kann als sie. Ein höchst vergnügliches Buch für alle grossen und kleinen Lebenskünstler- und solche, die es noch werden wollen.

Verlag Michael Neugebauer, 2001, 48 Seiten. Vergriffen, Rechte bei nix-productions.

Neuauflage mit Fortsetzung im Verlag nix-productions ist in Vorbereitung. Erscheint im 2017



Hier kommt Fritz – Der Umzug

Fritz hasst Aufräum- und Putztage. Noch viel schlimmer findet er langweilige Tage. Und am schlimmsten ist es, wenn alles zusammenkommt - und obendrein die besserwisserische Cousine Albertine auftaucht. Ausgerechnet sie bringt Fritz auf eine Idee: Er will raus aus dem Ameisenbau, fort von der Langeweile! Die Oberameise will Fritz nicht ziehen lassen. Doch wie immer kann Fritz auf seinen besten Freund Beni Blattlaus zählen.

Orell Füssli Verlag, 2014, 32 Seiten



Hier kommt Fritz – Der schlaue Plan

Wenn es Fritz an den Fühlern juckt, dann kann das nichts Gutes bedeuten. Und heute juckt es gerade gewaltig! Seine Cousine Albertine kommt mit einem besodners lästigen Auftrag vorbei. Dabei würde Fritz viel lieber schlafen oder sich in seiner Lieblingsdisziplin üben - dem Rückwärtsgehen. Dochgerade als der Tag verloren scheint, hat sein bester Freund Beni Blattlaus die geniale Idee zu einem schlauen Plan... Eine witzige Geschichte um listige Insekten und lästige Aufträge.

Orell Füssli Verlag, 2014, 32 Seiten



Biblische Geschichten für Kinder

Diese Kinderbibel bietet allen etwas: Die Leseratten können sich auf die vielen lehrreichen Geschichten aus der Bibel freuen und für die Jüngeren oder weniger Belsenen hält dieses wunderbare Buch eine Fülle bunter Illustrationen bereit. Auf diese Weise wird den Kindern die Bibel auf eine leichte Art nähergebracht. Von der Schöpfungsgeschichte der Erde bis hin zu Paulus' Gefangenschaft in Rom wird der weite Kosmosunserer Religionsgeschichte nacherzählt.

Reinhardt Verlag, 2012, 273 Seiten.



Sputnik

Sputnik, ein junger Labrador, steckt voller Energie und Tatendrang. Ob herumtollen im Schnee, tanzen mit den Blättern im Herbst oder ein erfrischendes Bad im See- alles macht ihm einen Riesenspass. Und so sicher er seine Wundernase in alle interessanten Dinge steckt, so sicher führt er seine blinden Freunde durch einen Alltag voller Hindernisse. Er ist nicht nur ein Ersatz für fehlendes Augenlicht, sondern auch ein treuer und grossherziger Freund für Gross und Klein.

Reinhardt Verlag, 2012, 32 Seiten. Text: Beatrice Coffen.



Baschi Zischer

Die Geschichte von Baschi, dem kleinen Basilisken und Mia, die mit ihm zusammen versucht, sein Zuhausewiederzufinden. - Eines morgens findet Mia ein seltsames Wesen im Vorgarten. Es stellt sich heraus, dassdas Tier sich verlaufen hat und seinen Heimweg nicht kennt. Mia verspricht, ihm zu helfen. Ein Jahr langdurchstreifen die beiden die Stadt Basel auf der Suche nach seinem Zuhause, immer dem Wasser nach.

Spalentor Verlag, 2007, 100 Seiten. Text: Anita Siegfried



2:1 für König Mo

König Mo ist der Grösste, er gewinnt immer: Er läuft schneller als der Strauss, ist kräftiger als das Nashorn, wirft höher als der Affe. Als Mo aber bei den drei Leoparden-Brüdern an eine richtige "Mannschaft" gerät, erkannt er, dass man auch verlieren können muss. Und dass es noch mehr Spass macht, mit Freunden zusammen zu gewinnen - in einem Fussballspiel!

Eine Bilderbuchgeschichte über die Freude am Fussballspielen.

van Eck Verlag, 2005, 32 Seiten, Vergriffen, Rechte bei nix-productions. 



Die verflixten Besuche

Es regnet. Die Maus langweilt sich und geht deshalb das Kaninchen besuchen. Aber das Kaninchen ist mit gleicher Absicht unterwegs zum Eichhörnchen. Das jedoch klopft gerade beim Dachs an, der eben wegging, den Bären zu suchen. Doch der ist zur Maus gelaufen…

Jeder steht vor einer leeren Höhle. Jeder enttäuscht. Und jeder meint - wie ein Kind -, dass alle anderen zusammen spielen und nur er ausgeschlossen ist.

Da hilft nur heitere Gelassenheit und dann ist das Ganze wirklich zum Lachen.

Nord-Süd Verlag, 2000, 32 Seiten, Vergriffen, Rechte bei nix-productions.



Alle Wetter!

Die Tiere planen einen Ausflug und fragen deshalb Ludwig Frosch, wie das Wetter wird. Er verkündet Sonnenschein, doch bald schon stehen die Freunde wieder vor ihm: patschnass! Auch alle weiteren Prognosen gehen gründlich daneben. Da macht sich Ludwig auf die Suche nach einem "echten" Wetterfrosch. Er trifft einen, befreit ihn aus dem Glas und zusammen erklären sie nun den anderen Tieren das wahre Wetter und die richtige Einstellung dazu. Ein herrlicher Sonne-Regen-Spass.

Nord-Süd Verlag, 1999, 32 Seiten. Vergriffen, Rechte bei nix-productions.



Ich bin die stärkste Maus der Welt

Die Maus hat geträumt, sie sei die stärkste Maus der Welt. Um ihre Kräfte nun zu zeigen, will sie mit dem Bären ringen. Eine Geschichte vom Stark-Sein, von guten Freunden und von der schönsten Geburtstagsüberraschung überhaupt!

Nord-Süd Verlag, 1998, 32 Seiten, Vergriffen, Rechte bei nix-productions.



Yurumi

Yurumi ist ein gutmütiger, langzungiger Ameisenbär, der mit seinen Freunden im südamerikanischen Regenwald unglaubliche Geschichten erlebt. Die Serie ist in Entwicklung und besteht momentan aus 30 Geschichten (onepager).